Sippungsfolge Winterung 162 / 163

 - Änderungen sind ohne Vorankündigung möglich ! -

Hinweis: Z. Zt. ist nicht absehbar, ob die Sippungsfolge in der vorgesehenen Form eingehalten werden kann.  Sollte dies der Fall sein, beginnt die dann mögliche Sippung mit dem Thema "Schlaraffiade, Wahlen" und dem für die Tag vorgesehenen Thema. Ergibt sich, dass zwei Schlaraffiaden unmittelbar aufeinanderfolgen, wird über die Durchführung der nachfolgenden Schlaraffiade zu entscheiden sein.

 

                                                   Winterung 162-2
     

Tag Sipp.-Nr. Thema
06.10.162 1292 Schlaraffiade, Ergänzungswahlen;
    Ich glaub, mich tritt ein Pferd und andere Fehltritte
13.10.162 1293 Sippung
22.10.162 1294 Knappen-Examen; Verlesung der Ritterarbeit
25.10.162 --- Drei-Länder-Orden i.h.R. Porta Westfalia
27.10.162 1295 Rt Krimaris Brill 4b,
    Rt Ainpöck GU 3b,
    Rt Cent-uhu-rion GU 3b & 40 J Schlaraffe,
    Rt oiwaido GU 3b, 
    Rt Snack-Fidel GU 3b,
    Rt Vielmaid GU 3b
28.10.162 ---- Reychsausritt gen Ob der Hamel
03.11.162 1296 Schlaraffiade; Junkererhebung, Sippung
10.11.162 1297 Ritterschlag
17.11.162 1298 Ahalla-Feyer
24.11.162 1299 Sippung
01.12.162 1300 Schlaraffiade; Sippung
08.12.162 1301 Sippung
15.12.162 1302 Uhubaumfeyer** mit Burgfrauen
22.12.162 --- keine Sippung  -  Burg geschlossen
29.12.162 1303 Gedanken zum Jahreswechsel

 

   
© ALLROUNDER